Relax

Created with Sketch.

Meine persönliche Erfahrung und deshalb auch Überzeugung ist es, dass die Balance aus Bewegung und Entspannung entsteht. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig dieser Baustein Entspannung ist, denn wenn wir mal ehrlich sind- meist tun wir zu wenig für uns selbst in diesem Bereich.

Dauerhafte Entspannung

Created with Sketch.

Im Life Counts gibt es Entspannungskurse ohne zeitliche Begrenzung. Bei Präventionskursen, die von Krankenkassen finanziell übernommen werden, ist der Nachteil, dass diese zeitlich begrenzt sein müssen. So ist ein konstantes Training nicht möglich. Im Life Counts arbeite ich präventiv und in fortlaufenden nicht zeitlich begrenzten Kursen. Genau das ist Dein Vorteil, denn diese Kurse sind immer verfügbar und wirken nachhaltig! Du brauchst etwas Ruhe, bist öfter verspannt und / oder gestresst? Du möchtest lernen Dich selbst (wieder) besser wahr zu nehmen und / oder möchtest Dir selbst etwas Gutes tun? Dafür habe ich das Element „Relax“ in meinem Kursangebot. 

Relax Vorteil im Life Counts

Created with Sketch.

In gemütlich privater Atmosphäre kannst Du Dich in kleinen Kursgruppen ganz auf Dich selbst konzentrieren und Dir Deine regelmäßige Insel der Entspannung im Alltag schaffen. Du bist nicht abhängig von zeitlich begrenzten Angeboten, sondern kannst dauerhaft und regelmäßig entspannen. Denn das wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Möglichkeiten der Entspannung zu erlernen und diese auch im Alltag anwenden zu können, wenn es benötigt wird ist der Vorteil. Denn „Entschleunigung“ brauchen wir regelmäßig, um gesund zu bleiben / werden und aktiv im Alltag bestehen zu können. Im Life Counts bist Du mehr als nur einE BesucherIn, der / die einen vorübergehenden Kurs besucht.

Mit Deiner 10 – er Karte im Life Counts, hast Du das volle Komplettpaket zur Verfügung wie z.B.: ausgebildete TrainerInnen die durch den Kurs führen, regelmäßiges Training, ausreichenden Platz und benötigte Utensilien zur Kursdurchführung wie Matten, Decken usw. sind vorhanden. Wichtige Stretchingeinheiten um die angespannte Muskulatur zu entlasten werden im Kurs zielgerichtet umgesetzt. Dabei wird auf die sichere Ausführung der Übungen von ausgebildeten TrainerInnen geachtet. Durch die langfristig regelmäßige Entspannung sind Verbesserungen des eigenen Körperbewusstseins und der allgemeinen körperlichen Verfassung möglich.

Durch das Indoor Training sind die Trainingsbedingungen im Life Counts immer konstant und ansprechend. Zusätzlich bin ich aber auch durch die geniale Lage meiner Räumlichkeiten in der Lage, die große Flügeltür im Trainingsraum zu öffnen, so dass es bei entsprechendem Wetter ein angenehmes Raumklima ermöglicht. Es ist ggf. sogar möglich das Training nach draußen zu verlegen, da mein Studio in einem entspannten Umfeld liegt. 

Alle Kurse im Bereich Relax sind auf meinem Kursplan orange hinterlegt!

Relax im Life Counts

Hier bekommst Du alle Infos und Einblicke in die verschiedenen Entspannungskurse.
Die Tabellen sind zur Gesamtübersicht, dort findest Du auch das jeweils erforderliche Alter und weitere Inhalte der Kurse in Kurzfassung.

PMR - Progressive Muskelrelaxation

PME - Progressive Muskelentspannung

„Die Ruhe ist längst in uns, wir müssen sie nur finden“!
Auf einer Matte mit Decke und kleinem Kissen, wird in entspannter und gemütlich privater Atmosphäre in einer kleinen Gruppe die Auszeit des Alltags begonnen. Eine kleine Stretchingeinheit, um besonders betroffene Muskelgruppen für sich selbst zu lokalisieren und auf die Entspannung vorzubereiten ist möglich. PMR besteht aus der Technik, verschieden vorgegebene Muskelgruppen für eine bestimmte Zeit auf vorgegebener Weise anzuspannen – diese Anspannung für eine bestimmte Zeit zu halten – und dann diese Muskelgruppen wieder zu entspannen. Durch ausreichend gegebene Zeit ist ein Genießen der zwischendurch und danach entspannten Muskelgruppen möglich und wichtig. Nach und nach wird so der gesamte Körper entspannt. Mit ruhiger Musik wird ab und zu der Kurs begleitet, auch die Stille ist hilfreich, um sich auf sich selbst zu konzentrieren und nachhaltige Gelassenheit im Körper zu verankern. Mit äußeren Einflüssen kann dann im Alltag besser umgegangen werden und diese Technik in schwierigen Momenten angewendet werden, um mitten im Trubel für mehr Ruhe zu sorgen. Es sind nur 45 Min. die ganz viel Veränderung im Alltag bringen können.  
Dieser Kurs soll der Anspannung und körperlichen Unruhe entgegenwirken. 
Bei u.a. Verspannungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen oder Stress sind ebenfalls Verbesserungen möglich.


Autogenes Training mit Fantasiereisen

„Wenn der Geist zur Ruhe kommt, finden wir die Ruhe in uns“!
Ein regelmäßiges Entspannen in gemütlich privater Atmosphäre soll Dir helfen, auch im stressigen Alltag die Ruhe zu bewahren. In einer kleinen Gruppe, in der jedeR eine Matte mit Decke und einem kleinen Kissen zur Verfügung hat, bringen wir Körper und Geist in Einklang. Zu Beginn des Kurses sind kleine Übungen aus dem Stretchingbereich oder auch eine Mobilisation des Körpers möglich, um von der lockeren Bewegung in die Entspannung zu kommen. In selbstgeschriebenen Geschichten / Fantasiereisen verpackt wird das autogene Training erlernt. Diese positive Selbstbeeinflussung wird mit Wärme – und Schwereformeln ergänzt, um nach und nach den ganzen Körper zu entspannen. Um in die Geschichten noch besser eintauchen zu können, ist ab und zu ruhige themenentsprechend musikalische Untermalung des Kurses möglich. Zum Ende des Kurses ist eine kleine Stretchingeinheit möglich, um das eigene Körperbewusstsein positiv zu stärken.
Durch die Wiederholungen dieser Alltagstechniken, ist es dann auch im Alltag möglich auf das erlernte zurückzugreifen. Sie können in unruhigen Situationen im Alltag auf die Entspannungstechnik zurückgreifen und spürbar mehr Ruhe erfahren.